Zur Unternehmensseite
Willkommen
Kontakt
Willkommen

Über uns

Logo BBT und IN VIA

Die Schule für Pflege und Gesundheit Paderborn wurde Ende 2019 von der BBT-Gruppe (Barmherzige Brüder Trier gGmbH) und der IN VIA Akademie Paderborn gegründet. 

Wir bieten für rund 500 Schülerinnen und Schüler Ausbildungen in Voll- und Teilzeit in der Pflege an. 

Bei der dreijährigen theoretischen Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann handelt es sich um die 2020 eingeführte generalistische Pflegeausbildung, die die Bereiche Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege in einem gemeinsamen Ausbildungsgang zusammenfasst (Generalistik). Ab dem 3. Ausbildungsjahr sind Spezialisierungen möglich. Diese Ausbildung ist ebenfalls in Teilzeit oder in Verbindung mit einem dualen Studium an der HFH möglich. 

Außerdem kann man bei uns die theoretische einjährige Vollzeitausbildung zur Pflegeassistentin / zum Pflegeassistent nach dem Rahmenlehrplan für die generalistische Pflegeassistenzausbildung absolvieren. Diese Ausbildung ist auch als 18-monatige Teilzeitausbildung möglich.

Die Auszubildenden sind bei unseren Kooperationspartnern, den Ausbildungsträgern aus den Bereichen Krankenhaus, Seniorenheim und Pflegedienst eingestellt. Dort können sich Interessierte auch direkt um einen Ausbildungsplatz bewerben.

Von der Bundesagentur für Arbeit akkreditiert und zertifiziert

Die Schule für Pflege und Gesundheit Paderborn ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert . Sie ist damit berechtigt, für die von der Bundesagentur für Arbeit geförderten Teilnehmenden die Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann und die Pflegeassistenzausbildung anzubieten und durchzuführen.
Zertifikat ansehen
Zertifikat Maßnahmen ansehen

Die BBT-Gruppe

Die BBT-Gruppe ist mit rund 100 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 14.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.

IN VIA Akademie

Seit 1950 bietet die IN VIA Akademie Aus-, Fort- und Weiterbildung für das Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Erfahrung finden die Nutzer im IN VIA Fachseminar für Altenpflege und in der beruflichen Bildung der IN VIA Akademie wieder. Die Ausbildung in der Schule für Pflege und Gesundheit Paderborn legt den Grundstein für eine berufliche Karriere im Sozial- und Gesundheitswesen.
Darauf aufbauend bieten wir berufliche Bildung in den Fachbereichen: 

  • Pflege und Gesundheit
  • Hauswirtschaft und Ernährung
  • Management
  • Soziale Arbeit

Die Mobile Akademie kommt direkt in die Einrichtungen der Kunden und berät und begleitet vor Ort in den Themen Organisations- und Prozessentwicklung. 
Der Fachverlag für Soziale Arbeit und Pflege veröffentlicht eigene Forschungsergebnisse und bearbeitet aktuelle Fragestellungen aus der Pflege, Themen, die in Lehrgängen bearbeitet und in Fachtagungen diskutiert werden.
Das Hotel ermöglicht einen erholsamen Aufenthalt während einer Fort- bzw. Weiterbildung.
Die IN VIA Akademie zeigt ihre ausgezeichnete Kompetenz in der Vielfalt ihrer Dienstleistungen.

Kontakt
Christoph Robrecht
Geschäftsführer
Details
Jörg Meyer
Geschäftsführer
Details
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.